LEITFADEN ZUR AUSWAHL VON MÜNZAUTOMATEN UND ZEITGEBERN DER SERIEN CT

Anwendung der zeitgesteuerten elektronischen Münzautomaten:

  • Steuerung von Waschmaschinen und Trocknern in Reinigungen - Verwaltung der Waschgänge
  • Beleuchtungsanlagen auf Sportfeldern - Lichtverwaltung
  • Sonnenlampen oder andere Vorrichtungen in Kosmetikzentren und Solarien.
  • Lampen für Billiard
  • Internet Point Posten - Internetzugriff
  • Aktivierungssystem von bezahlten Services - Serviceabgabe mit Münzen-Wertmarken oder Geldkarten
  • Saugsystem in Autowaschanlagen
  • Klimaanlagen in Badeanstalten
  • Spielsäle - Videospiele - elektronische Spiele
  • Fitnessausrüstungen, Laufband, Föhn
  • usw.

ERSATZTEILE

Artikelnummern und preise

CT42, CT62, CT82
Zeitgeber für Wertkarten für 4-6-8 Services. Version mit berührungslosem RFID Leser.
Verwendet grafisches OLED-Display.

art.182-42 CT42 - für 4 Services (Foto)
art.182-62 CT62 - für 6 Services (Foto)


Nützlich für: Spielfeldbeleuchtung, Internetterminals, elektronische Spiele, Waschmaschinen, Sauger, Solarium, Klimaanlagen in Badeanstalten, Laufbänder, usw. Für Duschen oder Wasserabgaben empfehlen wir die Modelle CT42w , CT62w , CT82w.

Wertkarten, Armband oder Schlüsselanhänger am RFID Lesegerät anlegen, um die zu verwaltenden elektrischen Lasten zu aktivieren.
Der CT wird mit einem separaten Relais Steuergerät geliefert. Es ist so möglich, den CT an einem für die Service-Nutzer praktischen und bedienerfreundlichen Platz zu positionieren. Das Relais Steuergerät kann so positioniert werden, dass die Länge der elektrischen Anschlussleitungen zu den Duschen reduziert wird.
10A Relais.
Ermöglicht eine max. Last von 2300 VA mit 230V oder 1150VA mit 115V. Der Relaiskontakt kann auch zum Schließen von Niederspannungs-Stromkreisen oder Steuersignalen benutzt werden.
Die Service-Laufzeit (Schließung des Relais) ist einfach einstellbar von 1 Sekunde bis 24 Stunden.
Aktivierbare Funktion Zeitaddition. Sofern befähigt, wird durch mehrmaliges Anlegen die verfügbare Servicezeit der TAGs/Transponder verlängert (max. 48 Stunden). Ist die Funktion nicht befähigt, wird die verfügbare Zeit nicht verlängert und kein Guthaben vom RFID TAG abgebucht.
Es ist möglich, eine Service Vorlaufzeit; damit hat der Nutzer die nötige Zeit, um zum Service zu gelangen oder sich vorzubereiten.
Eine helle Display (OLED) zeigt den Preis des Service und, sofern in Betrieb, die Restzeit an. Zudem wird die Konfiguration erleichtert.
Mehrsprachig: Sie können unter 5 verfügbaren auswählen (Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Deutsch). Der Benutzer erhält so verständliche Anweisungen für die Bedienung des Produkts.
Möglicher externer Anschluss von Tasten Start/Pause, mit denen der Benutzer die Serviceausgabe starten oder anhalten kann. Einstellbare maximale Pausenzeit.
Die Funktion "Automatische Pause" unterbricht kurzfristig die Serviceausgabe. Kann als Vorankündigung für das unmittelbar bevorstehende Service-Ende benutzt werden.
Die Funktion Vorankündigung Service-Ende belegt einen eigens hierzu eingerichteten Ausgang, um das unmittelbar bevorstehende Service-Ende anzukündigen, ohne die Ausgabe selbst zu unterbrechen. In diesem Modus belegt jeder Service des CT 2 Ausgänge (Relais), wodurch die Anzahl der verfügbaren Services halbiert wird.
Bei Unterbrechung der Stromversorgung wird die zuletzt angezeigte/gezählte Zeit gespeichert und bei Wiederherstellung der Stromversorgung setzt der Zeitablauf ab dieser Zeit wieder ein. Dadurch kann verhindert werden, dass bei kurzen Unterbrechungen die Zeit nullgestellt wird und sich die Kunden beschweren.
Der RFID Leser ermöglicht die Bezahlung eines Service durch Abbuchung des Preises und Anzeige des Restguthabens im TAG/Transponder. Der vom Betreiber eingegebene Code garantiert die Sicherheit des Zahlungssystems. Alle TAG/Transponder nutzen berührungslose RFID Technik und elektromagnetische Wellenbereiche.
Das System erfordert ein eigenes Programmiergerät (Art. 193-01 CARDWRITER-01) zum Aufladen und Nullstellen der Beträge der TAG/Ttransponder. Über die Zählwerke können die ausgegebenen Beträge überprüft werden.
Robuster Stahlbehälter, mit besonderer hoch widerstandsfähiger Lackierung für die Installation im Freien (Kataphorese + Pulverbeschichtung). Schutzklasse IP30. Als Zubehör (siehe OPTIONEN) kann der CT regen- und wassergeschützt geliefert werden (Schutzklasse IP34) und/oder behälter aus Edelstahl.
Das Gerät erfüllt nicht die in Italien geltende Verpflichtung zur elektronischen Speicherung und telematischen Übermittlung von Daten (Art. 2, Absatz 2, italienische Gesetzesverordnung D.Lgs. 127/2015).
Abmessungen und Gewicht CT: Höhe 26 cm, Breite 22,5 cm, Tiefe 14 cm, Gewicht 4,3 Kg. Die geringen Abmessungen reduzieren den Platzbedarf und verbessern die optische Ästhetik.
Abmessungen und Relais Steuergerät: Höhe 19,5 cm, Breite 24,5 cm, Tiefe 9,5 cm, Gewicht 1,0 Kg.
Spannungsversorgung CT: 100-240V, 0.35A, 50-60 Hz.
Spannungsversorgung Relais Steuergerät: 100-240V, 2,5A, 50-60 Hz.
Garantie: 2 Jahre (info).

OPTIONEN (auswählbar nach Einfügung des Artikels in den Warenkorb)

Behälter aus Edelstahl. Nützlich bei wenn das CT Gerät in einer Umgebung mit ungünstigen klimatischen Bedingungen installiert wird, wie in feuchter, salzhaltiger oder generell aggressiver Umgebung, in Badeorten oder jedenfalls in einem Ambiente, in dem Spritzwasser oder die Bildung von Kondenswasser möglich sind.
Regen- und Wasserspritzschutz.(Foto) Schutzklasse IP34. Nützlich bei nicht überdachten Installationen im Freien oder bei Vorhandensein von Wasserspritzern. Der Schutz beinhaltet:
1. Wasserfeste Verriegelung.
2. Dichtungen an der Klappe.

Artikelnummern und preise (zzgl. MwSt.) MwST. Informationen


Favero

Umsatzsteuernummer (nur für die Länder der EU. Siehe: Informationen zur Mehrwertssteuer):: 04703130262 | BattG: DE21721389 | Datenschutz | Copyright | Mappe der Website | Preisliste | Kataloge im PDF-Format downloaden | Kontakte